Termine 2022

 





 

° Freitag  16. und 23. September und 7. Oktober

 

EselFührSchein

 

jeweils 16.00 bis 19.00 Uhr  

 

Für Eselfreund:innen mit Lust auf intensiven Eselkontakt und Interesse an allen Themen rund um die Esel:

 

Die tägliche Pflege, die Erziehung, das Führen, die Kommunikation, die Ausrüstung ...

 

Der EselführSchein qualifiziert auch dafür, bei Interesse an der Betreuung der Esel mitzuwirken.

 

> p.P. 100 Euro für das gesamte Modul (nicht einzeln buchbar)

Anmeldung erforderlich

 

 

 





° Freitag, 28. 10., 13 - 17 Uhr: Esel- und Ziegenwanderung

 

Zwischen Frauenstein und Schierstein an einem idyllischen Bachlauf liegt die Grorother Mühle, ein Arche Hof. Dort werden alte Haustierrassen gehalten, u.a. die Thüringer Waldziege. Vom Eselstall wandern wir mit Emil, Urmel und Janosch dorthin, wo uns Gastgeberin Eva Müller ihre Tiere vorstellt. Auf dem Rückweg zum Freudenberg wagen wir ein Experiment und lassen uns von einem kleinen Trupp Ziegen begleiten. Esel und Ziegen vertragen sich gut und wir werden ihre Eigenheiten und Unterschiede kennen lernen.

 

In Kooperation mit Eva Müller, Grorother Mühle

 

> 10 Euro für Erwachsene, Kinder 5 €


 

°Sonntag, 30. 10. Die Weisheit der Esel

 

Lesung mit Eselspaziergang  11.00 - 15.00 Uhr

 

 

Katja Gregor und Wilfried Igstadt lesen aus „Die Weisheit der Esel“ von Andy Marifield. Der Autor verlässt im Zenit seiner Karriere New York und zieht in ein abgelegenes Dorf in der Auvergne. Dort begibt er sich auf eine Wanderung, der seine Sicht auf das Leben für immer verändert. An seiner Seite: Gribouille, ein Esel. Er ist Merrifields schweigsamer Begleiter und Lehrer. Nach anfänglicher Ungeduld lässt sich der Autor ein auf den Rhythmus des Esels und beginnt zu begreifen, wie bedeutungslos alle Dringlichkeit und Hektik der modernen Welt sind. Warmherzig beschreibt Marifield seine Begegnung mit Gribouille.  Emil, Urmel und Janosch geben uns Gelegenheit zwischen den Leseeinheiten, die Ruhe beim gemeinsamen Wandern um den Freudenberg zu entdecken und zu erspüren.

 

Eine Lesewanderung mit Emil, Urmel und Janosch

 
 

> Kosten:  25€ p. P. incl. franz. Imbiss zum Ausklang.      Bitte anmelden.

 

 

 

Sonntag, 27.11., 11-17 Uhr: Rheinsteigrunde zum 1. Advent:

 

Wir starten diese abwechslungsreiche Tour auf dem Rheinsteig und wenden uns nach Frauenstein, passieren den Goethestein und genießen die schöne Aussicht auf die andere Rheinseite. Hinter Frauenstein nehmen wir eine Anhöhe und erblicken schon bald unser Etappenziel Martinsthal. Der Weg führt uns am Waldrand oberhalb der Weinberge entlang und dann hinunter an die Walluf, wo der Wein- und Schlemmerstand von Martinsthal zu Adventskaffee und Winzerglühwein einlädt. Ein paar Buden für erste weihnachtliche Einkäufe. Während wir drinnen oder auch draußen sitzen, grasen die Esel und gestärkt geht es schließlich weiter auf dem Gebückwanderweg nach Walluf an den Rhein, wo es am neu gestalteten Rheinufer erneut eine Möglichkeit zum Verweilen gibt. Am Rhein entlang wandern wir nach Schierstein und von dort durch die Weinberge zurück ins Himmelreich. Ca. 15 km mit einigen Anstiegen.

 

> 15 Euro pro Person. Bitte anmelden!


Anmeldung über die Kontaktseite

 

Weitere Angebote folgen/auf Anfrage

 

Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihre Gruppe/Familie

 

Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht!